Ende Oktober. Und proben wie im Sommer

Unser Probenwochenende war ein voller Erfolg.

In diesem Jahr hat das OK bereits ab Freitag die Anreise geplant, was natürlich auch gewisse Gefahren mit sich bringt #hötsettemernedsteilgo. So hat eine kleine Gruppe von 10 Mitgliedern den Weg mit dem Auto und dem ÖV nach Zwischenflüh gefunden. Die Küchenmannschaft hatte bereits leckere Pasta mit div. Saucen vorbereitet. Nachdem alle gestärkt waren, ging der Abend feuchtfröhlich weiter. Es wurde gequatsch und gespielt und ein, zwei Gläsli getrunken...


.... Für einige ein bisschen zu viel. So haben sich einige Leute, statt an den Frühstücktisch, in die Natur begeben, um den Kater auf der Bergspitze abzusetzen, bevor die restlichen Gspöndlis an der Hütte angekommen waren.

Eine herrliche Gerstensuppe nach Grossis Art hat zur Stärkung gereicht und es wurde nach kurzer Diskussion mit der Nachbarsmusik, mit üben losgelegt. Die älteren Stückli hatten schnell wieder intuss. Mehr zu beissen gab das neue Lied "happy woman". Seit gespannt. Es wird sehr kreativ.


In zwischen hat die Küchencrew in jeder Hinsicht Vollgas gegeben. Ein kleiner Curry-Wurst Snack mit selbst gemachten Natronbomben wurden präsentiert.

Übrigens machen sie auch einen guten Eindruck mit unserem neuesten Merchi Artikel. #besserechappealsgarkeihoor


Nach weiteren intensiven Proben, durften wir den gemütlichen Teil antreten. Ein leckeres Nachtessen mit 100% selfmade food wurde aufgetischt. #oisichuchieschdibesti

Die obligate Afterparty, bis in die frühen Morgenstunden durfte auch nicht fehlen. Es wurde getanzt und getrunken, bis die Bar leer war. Toll war, dass wir eine Stunde länger machen konnten #werbruchtschoziitumstellig


Gratulation dem lastmanstanding


Auch teils skurrile Typen hatten wir dabei. Hier eine kleine Auswahl. 🤭

 

Zum Sonntag haben wir dort weiter gemacht, wo wir aufgehört hatten. Es wurde wieder geschlemmt. Selbst gemachter Zopf und regionale Produkte haben das Zmorge Buffet gedeckt.


Natürlich haben wir anschliessend nochmals intensiv geprobt und an unseren Stücken geschraubt.

 

Nach einer kurzen Putzsession konnte das OK die Hütte erfolgreich abgeben und sich auf die verdiente Heimreise begeben. Puhh.


Herzlichen Dank an die Küchencrew, den Dirigenten und alle Mitwirkenden. ♥️💯.

Jetzt freuen wir uns auf die kommende Zeit und natürlich die Fasnacht 2023. Übrigens findet diese vom 16.-22.Feb statt.


PS: Bis zur Fasnacht habt ihr jetzt genug Zeit, um unsere neue Homepage zu durchstöbern. www.sebarzlis.ch


Liebe Grüsse und bis bald

<